facebook twitter

15. May 2013

„175 Years Photography - Imaging Unlimited“: Photoindustrie-Verband bündelt Jubiläumsaktivitäten 2014 unter gemeinsamem Logo

  • Fotografie feiert im Jahr 2014 ihr 175-jähriges Bestehen
  • Logo symbolisiert unendlichen Facettenreichtum des Mediums
  • Einladung zur kostenlosen Nutzung des Logos für Jubiläumsaktionen

Die Fotografie feiert im Jahr 2014 ihr 175-jähriges Jubiläum. Zahlreiche Unternehmen, Verbände, Medien und Institutionen der Foto- und Imagingbranche werden dies zum Anlass nehmen, um die Bedeutung der Fotografie in ihrer Historie, in der Gegenwart und vor allem für die Zukunft mit aufmerksamkeitsstarken Aktivitäten zu würdigen. Um die Jubiläumsaktionen wirkungsvoll zu bündeln und zu kommunizieren, hat der Photoindustrie-Verband als Vertreter der Foto- und Imagingbranche und Mitveranstalter der photokina im Vorfeld des Jubiläumsjahres das Logo „175 Years Photography – Imaging Unlimited“ entwickeln lassen. Dies wird nicht nur die umfangreichen Aktionen rund um 175 Jahre Fotografie signieren, die von der Tochtergesellschaft, Prophoto GmbH, entwickelt und umgesetzt werden, sondern dieses Logo steht als verbindendes visuelles Element allen interessierten Branchen-teilnehmern für ihre Maßnahmen und Veranstaltungen rund um das Fotografiejubiläum kostenlos zur Verfügung.

Der Photoindustrie-Verband gibt mit dem neuen Logo, das von Professor Wilfried Korfmacher, Düsseldorf, entwickelt wurde, dem 175-jährigen Jubiläum der Fotografie im wahrsten Sinne des Wortes ein Gesicht: Das Zeichen für Unendlichkeit – nicht nur Fotografen bestens bekannt – stilisiert ein Augenpaar und kennzeichnet zusammen mit dem Slogan „175 Years Photography – Imaging Unlimited“ die grenzenlose Dynamik und Zukunft des fotografischen Bildes.

Das Logo soll durch sein einheitliches Erscheinungsbild erkennbar machen, dass die Fotografie seit 175 Jahren eine eigenständige Branche ist, die unendlich viele technologische Errungenschaften hervorgebracht hat und zukünftig für unendlich viele innovative Technologien in einer zunehmend vernetzten Welt steht. Darüber hinaus soll mit dem Logo herausgestellt werden, dass Fotografie ein wichtiger Bestandteil des sozialen Lebens darstellt und die einzige international verständliche Sprache ist. „Das Logo steht besonders auch für die grenzenlose Bedeutung der Fotografie als Schlüsseltechnologie für eine Vielzahl anderer Branchen und Anwendungen sowie als Wirtschaftsfaktor, aber auch für die Selbstständigkeit und Kraft der Foto- und Imagingbranche“, so Christoph Thomas, Vorsitzender des Photoindustrie-Verbandes. „Die intensive Nutzung des Logos bündelt nicht nur die zahlreichen Jubiläumsaktivitäten, sondern gibt der Foto- und Imagingbranche ein einheitliches Gesicht.“

Jeder, der Aktionen aus Anlass des Fotografiejubiläums im Jahr 2014 plant und Interesse an der Nutzung des Logos „175 Years Photography – Imaging Unlimited“ hat, kann dieses über info@photoindustrie-verband.de kostenlos anfordern und den Jubiläumsgedanken in alle Welt kommunizieren.